Anne Arend-Schulten

Kleine Lagerhalle Brühl
68782 Brühl
0049 173 16 18 4 16

ZEITENspur

Die Welt im Außen - die Welt im Inneren - EINDRÜCKEN AUSDRUCK geben.

„Die Dinge sind Überlebende der Vergangenheit

Meine Kunst reibt sich an der Realität, reagiert auf aktuelles Geschehen.
In Installationen, meist großformatigen Bildern und Objekten, seriell oder im Sinne der arte povera (Arme Kunst) gebe ich dieser Reibung Form(en).

Künstlerisch reflektiere ich die Komplexität, die Grausamkeit und die Schönheit der Welt heute -
Ideen und Emotionen übersetzt und verdichtet in Zeichen, in Formen, in Farben, mit Licht und über die Materialität unterschiedlicher Werkstoffe.

Anne Arend-Schulten

Mitglied der Künstlerinnengruppe Fliegende Aufhocker